Mélanie Genin Harfe

Mélanie kommt aus Frankreich und entdeckte ihre Leidenschaft für die Harfe mit neun Jahren. Nachdem sie in Paris studiert hat, spielt sie in grossen Konzerthäusern. Mélanie gibt auch kleine Konzerte in Krankenhäusern, um mithilfe der Musik Hoffnung zu geben.

In der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY spielte Mélanie 2013.

 

«Die Harfe gilt als Instrument der Engel - für mich bedeutet sie viel mehr!»