Laura Dykes Kontrabass

Laura kommt aus Texas, wo sie auch heute lebt und begann mit elf Jahren Kontrabass zu spielen. Sie mag es einerseits im Orchester klassische Musik zu spielen; andererseits liebt sie es, mit ihrer Band zu improvisieren und zu experimentieren. In ihrer Freizeit macht sie liebend gerne Yoga.

Laura nahm 2014 an der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY teil.

 

«Wollen wir so eindeutig definiert werden wie Mozart oder wollen wir, dass uns Menschen in unserer Vielfalt erleben?»