Martin Angiuli Tanz

Martin stammt aus Brindisi, wo er mit sechs Jahren anfing Breakdance und HipHip zu tanzen bevor er Ballett und Zeitgenössischen Tanz an der Akademie Teriscore Brindisi sowie der Princess Grace Academy in Montecarlo studierte.

Nach seinem Abschluss an der Royal Academy of Dance 2012 war er an der Fabula Saltica und am Teatro Sociale in Rovigo, beim Rossini Opern Festival in Pesaro, am Teatro Regio Turin und an den Landesbühnen Sachsen engagiert.

 

«Es gibt eine Diva in mir – keine weibliche Diva, aber soetwas wie ein Star. Denn wir sind alle einmalig und besonders.»